Kyjov und Umgebung

Kyjov

Kyjov ist mit 12 120 Einwohner die größte Stadt und zugleich natürliches kulturelles und Verwaltungszentrum von Kyjovsko. Kyjov befindet sich 40 km südöstlich von Brno und 18 Km nördlich von Hodonín. Durch Kyjov fließt der kleine Fluß Kyjovka (auch als Stupava genannt). Die näheste Umgebung hat ein Charakter der entwaldenen Hügellandschaft mit Feldern, Baumgärten und Weinzern. Nur wenige Kilometers westlich und nördlich von der Stadt steigen wesentlich höhere bewaldete Gipfel von Hügelland Věteřov-Hügellandschaft, Ždánicer-Wald und Gebirge Chřiby. Der Bestandteil von Kyjov sind Nětčice, Boršov und Bohuslavice. Seit 1.1. 2003 ist Kyjov eine beauftragte Gemeinde mit einer Verwaltungswirkung für weitere 41. Gemeinden. Die Stadt ist ein Mitglied des Mikroregions Babí lom. Kyjov ist neben Strážnice das zweite Volkskulturzentrum von der mährischen Slowakei, es gibt hier die ganze Reihe der Musikvereine und anderen Gruppen. Bei weitem bleibt nicht nur bei der Folklore. Ein reiches Angebot an Kulturveranstaltungen in Kyjov können auch viel mehr größere und berühmtere Städte beneiden. Das ausgezeichnete Dienstangebot gibt es im Bereich der Verpflegung gleichfalls Unterkunfstmöglichkeiten und weiteren Diensten für Touristen sind die breitesten im ganzen Gebiet. Kyjov ist zugleich auch eine Industriestadt mit einer interessanten Geschichte. Zu den touristischen Zielen gehören Denkmälerkomplex der modernen Architektur von 1. Hälfte der 20. Jhr., Rathaus und Schlösschen im Renaissancestil, Kirchen und Kapellen, Heimatsmuseum und 4 Galerien. Zurzeit sind im Kyjov viele Sportorganisationen und Sportvereine wirksam. In Kyjov finden Sie auch Stadtstadion, einige Sportplätze und Sporthallen, Freibad, Tennisplätze neben einem Sommerkino und Flugfeld.

Kyjovsko

Kyjovsko ist eine Landschaft der Sonne und des Weines. Heute, genauso wie von ein Tausend Jahren. Ruhige Hügellandschaft mit Felder-, Obstgärten- und Weinzermosaik, bewaldetes hügeliges Gebirgesvorland des Gebirges Chřiby oder sandiges mährisches Sahara, das mit Kiferwälder bedeckt ist. Warmes und sonniges Lokalklima…solche (und nicht nur solche) ist Kyjovsko.

Volkstraditionen
Kyjovsko ist der einzigartige Ort für jeder, der nicht nach einem Urlaub in kaschierten Kulissen sehnt. Für den, der eine Umwelt sucht, in der die Tradition der Lieder, Musik, Trachten, Bräuche und Volkshandwerke leben. Kyjovsko stellt eine Gelegenheit zu einer Zusammentreffung mit Menschtatsächlichheit, mit Berührung der ehemaligen Zeiten und Wurzeln dar.

Verwachsene Natur mit Menschen
Hiesige Natur ist bund und vielfältig wie die Volkstrachten ihrer Einwohner. Die Ornamenten hat in der Landschaft die gestickten Weinbergezeilen. Und mit jeder Jahreszeit zieht sich andere Farben an. Die Schönheit ist wirklich dank einer Rohheit, die man auf einen Augenblick im Schluck der örtlichen Wein ergreifen kann oder in den Liedern hören, die von Generation zu Generation übergeben sind. Die Schönheit, der man immer wieder auf Geschmack kommen kann.

Wein und Weinbau
Obwohl Kyjovsko an der nördlichen Grenze des zusammenhängenen Weinbaues in Mähren liegt, hat hier Weinbau sehr tiefe Wurzeln, die mindestens bis Zeitraum des Großmährens reichen. Weinberge und Weinkeller finden Sie dann auch heute vielleicht in jeder Gemeinde.

Naturbedingungen
Günstige Naturbedingungen garantieren gleichzeitig nicht die ruhige und harmonische Entfaltung. Hügelländer, die Kyjovsko von den kühlen Nordwinden schützen, bilden gleichzeitig eine Barriere, die immer Kyjovsko von den Kerngebieten Böhmens und Mährens abteilen. Im Gegenteil die zum Süden geöffnette Landschaft stellte keine Hindernisse gegen Einfällen der feindlichen Armeen dar.

Mährische Landschaft

Unsere Pension Régio*** in Kyjov ist der ideale Ausgangspunkt für die Fotografe, die die mährische Landschaft und dazu gehörene gewellte Felder gerne fotografieren. Diese Felder befinden sich westlich und südwestlich von Kyjov. Das Gebiet um Kyjov herum wird auch als „Mährische Toskana“ genannt und es handelt sich zu Recht um eins der schönsten Orte für das Fotografieren in der Tschechischen Republik. Ähnliche Landschaft finden Sie nur in Toskana in Italien und rund um Palouse (nordwestliche USA – Stadt). Unsere Lage ist güngstig, damit die gewellte Landschaft in der Nahe liegt. Besuchen Sie uns und machen Sie die wunderbaren Fotos der langen grünen braunen und gelben Felder für Sie, die ihren Landschaftscharakter während der vier Jahreszeiten wechseln. Das Alles finden Sie nur eine Kurzstrecke von unserer Pension Régio***. Regelmäßig besuchen uns die In- und auch Ausländer und Fotografe aus Südkorea, Japan, Poland, Hungaria, der USA, Russland. Wir zeigen und empfehlen Ihnen gerne die Orte, wo man die besten Fotos machen kann. Schwanken Sie nicht und kommen Sie zu uns und überzeugen Sie sich selbst.